Angela Merkel recycelt grüne Abendrobe

Angela Merkel besuchte die Salzburger Festspiele. Die Altkanzlerin trug dabei einen grünen Look – der aufmerksamen Beobachtern bekannt vorkommen müsste.Altkanzlerin Angela Merkel und ihr Ehemann Joachim Sauer gehörten am Donnerstagabend zu den Gästen bei der Premiere der Oper “Der Barbier von Sevilla” im Festspielhaus. Zu der Veranstaltung im Rahmen der Salzburger Festspiele kam das Paar zusammen mit dem österreichischen Ex-Minister Martin Bartenstein und dessen Ehefrau Ilse Bartenstein.Die 68-Jährige und ihr Mann sollen sich “öffentlichkeitsscheu” gezeigt haben, meldet das Nachrichtenportal “Salzburg24” weiter. Sie seien mit der Limousine direkt in den Innenhof des Festspielhauses gefahren worden, und nur “eine Handvoll Zaungäste” hätten sie zu sehen bekommen.Aufgefallen wäre Merkel allemal, erschien sie doch in einem grünen Zweiteiler, bestehend aus einem Oberteil und einem Rock. Dazu hatte sie eine farblich passende Clutch, schwarze halbhohe Pumps und an Schmuck eine Armbanduhr sowie eine Kette gewählt. Der schimmernde Stoff dürfte vielen bekannt vorkommen. Den Look hatte die Politikerin nämlich bereits 2018 zu dem Event getragen….

Dieser Beitrag erschien zuerst auf www.t-online.de

Generated by Feedzy