Auto: Führerschein vergessen – droht schon das Gefängnis? Strafen im Überblick

Das Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat und hat sehr unangenehme Konsequenzen – bis hin zu einem Jahr Gefängnis. Gilt das bereits, wenn man mal den Führerschein vergessen hat? Führerschein und Fahrerlaubnis – beides wird häufig verwechselt. Und beides ist nötig, wenn man sich ans Steuer setz…

Dieser Beitrag erschien zuerst auf www.t-online.de