Corendon kündigt Antalya ab Kassel-Calden an

Die türkische Ferienfluggesellschaft Corendon Airlines wird im Sommerflugplan 2022 auch den Flughafen Kassel-Calden anfliegen. Der Carrier beabsichtigt den Regio-Airport zweimal pro Woche anzusteuern.

Derzeit plant Corendon Airlines an den Verkehrstagen Mittwoch und Samstag von Antalya aus nach Kassel-Calden zu fliegen. Der Erstflug soll am 4. Juni 2022 durchgeführt werden. Derzeit ist vorgesehen, dass die Türkei-Route saisonal bedient werden soll. Die letzten Flüge sind für den 29. Oktober 2022 angekündigt.

Aktuell haben weder Corendon Airlines noch die maltesische Tochter Corendon Europe weitere Destinationen ab Kassel-Calden geplant. Diese Information stellt den tagesaktuellen Informationsstand dar und kann sich durchaus noch ändern. Die tatsächliche Aufnahme der Antalya-Flüge ab diesem Regionalflughafen steht ohnehin unter dem Vorbehalt einer wirtschaftlichen Nachfrage.

Der Beitrag Corendon kündigt Antalya ab Kassel-Calden an erschien zuerst auf Aviation.Direct.

Aviation.Direct