Das sind die fünf erfolgreichsten Autos Deutschlands

Rund 2,6 Millionen Autos wurden 2022 in Deutschland verkauft. Und mehr als jedes zehnte davon war eines dieser fünf Modelle. Hier sind die Top Five der Deutschen.Kompakte SUVs und immer wieder der Golf: Ihre Beliebtheit zeigt sich auf jedem Parkplatz. Unter Deutschlands meistverkauften Autos finden sich aber auch zwei Modelle, die dort nicht jeder vermuten würde.Platz 5: Opel CorsaKleinwagen sind zwar kaum noch gefragt. Aber das gilt nicht für den Opel Corsa: Das aktuelle Modell (2019 auf den Markt gekommen) verkaufte sich im Jahr 2022 genau 50.191-mal. Damit ist es erfolgreicher als der VW Polo, der jahrelang Deutschlands beliebtester Kleinwagen war. Inzwischen hat der Corsa die alte Nummer 1 deutlich abgehängt: 2022 wurden nur 26.402 Polos verkauft – damit schaffte es der kleine VW nicht einmal mehr in die Top Ten.Platz 4: Fiat 500Auch Kleinstwagen sind inzwischen ein unbeliebtes Segment – und auch hier gibt es eine große Ausnahme: den Fiat 500. Besonders erfolgreich ist er übrigens als E-Auto. Von insgesamt 52.337 verkauften 500ern im Jahr 2022 haben beinahe 30.000 Autos einen Stromantrieb. Damit ist der kleine Fiat obendrein die Nummer 3 der erfolgreichsten E-Autos.Platz 3: VW T-RocEr ist eines der weltweit erfolgreichsten SUVs und auch in Deutschland enorm gefragt: Der kompakte T-Roc hat sich längst als Alternative zum Golf etabliert. Er bietet mehr Übersicht, einen bequemeren Einstieg – und ist deutlich günstiger. 58.942 Kunden entschieden sich deshalb allein 2022 für den T-Roc.Platz 2: VW TiguanNicht einmal 200 verkaufte Autos liegen zwischen dem T-Roc (Platz 3) und dem VW Tiguan auf Rang 2 (59.136 Neuzulassungen in 2022). Das 4,50 m lange SUV war im vergangenen Jahr auch als Plug-in-Hybrid gefragt, weil der Kauf mit einer stattlichen Prämie vom Staat belohnt wurde. Damit ist aber seit dem Jahreswechsel Schluss: Plug-in-Hybride werden nicht mehr gefördert. Gleichzeitig steht der Tiguan nach inzwischen sieben Jahren vor einer Erneuerung, die neben modernerer Optik auch zeitgemäßere Assistenten bringen dürfte. An der Beliebtheit des SUVs dürfte sich deshalb nicht viel ändern.Platz 1: VW GolfNoch ist aber er die Nummer 1: der Golf. Mit weitem Abstand bleibt er das erfolgreichste Auto Deutschlands (84.282 Neuzulassungen in 2022). Allerdings: Noch vor wenigen Jahren verkaufte VW bei uns 200.000 Golf pro Jahr. Das liegt zum einen an den Erfolgen von Tiguan und T-Roc (Platz 2 und 3). Die beiden SUV wurden zu den härtesten Konkurrenten des Golfs. Mit dem ID.3 gibt es zum anderen eine attraktive Elektro-Alternative, deren Kauf mit viel Geld vom Staat gefördert wird. Obendrein ist – selbst bei VW – nicht jeder mit der Qualität der aktuellen Golf-Generation zufrieden (lesen Sie hier mehr dazu). Kurzum: Der Wolfsburger Konzern muss sich einiges einfallen lassen, wenn sich sein Erfolgsmodell auch künftig auf Platz 1 behaupten soll….

Dieser Beitrag erschien zuerst auf www.t-online.de

Generated by Feedzy