Elden Ring: Boc der Näher – Lösung zur Questreihe (Busch-NPC)

In Elden Ring könnt ihr schon früh einem sprechenden Busch begegnen, der sich als NPC „Boc der Näher“ heraus stellt. Boc besitzt eine umfangreiche Questreihe, bei der ihr ihn als euren Schneider freischalten und an verschiedenen Stellen der Spielwelt treffen könnt. Wir führen euch in diesem Guide durch alle Schritte der Boc-Quest.

Sprechenden Busch finden

Boc tarnt sich zu Spielbeginn als sprechender Baum/Busch. Direkt nördlich des Agheel-Sees in Limgrave könnt ihr die Stimme von Boc hören. Begebt euch hier zum bräunlichen Busch nahe dem Teleskop-Symbol auf der Karte. Wir haben euch den sprechenden Busch unterhalb markiert.

Beim Busch handelt es sich um Boc. Schlagt 1-mal mit eurer Waffe auf den Busch ein, damit sich Boc in seiner wahren Gestalt zu erkennen gibt. Erschöpft alle Dialoge mit dem Halbmenschen, damit er euch als Belohnung einen Pilz gibt.

Boc die Nähnadel geben

Boc begibt sich als nächstes zum Ort der Gnade am Anfang des optionalen Dungeons „Küstenhöhle“ im Südwesten von Limgrave.

Kämpft euch durch die Küstenhöhle und besiegt den Endboss „Halbmenschen-Herrscher“, um als Beute die Schneidereiwerkzeuge und die Nähnadel zu erhalten. Diese könnt ihr anschließend Boc geben, damit er zum nächsten Ort weiter zieht.

Boc als Schneider freischalten

Boc wird nun an vier verschiedenen Orten der Gnade in Liurnia und auf dem Altus-Plateau auftauchen. Ihr müsst jeweils erst 1-mal an diesen Orten rasten, damit er spawnt. Es handelt sich um folgende Rastpunkte:

Seeklippen (Im Süden von Liurnia direkt nach Schloss Sturmschleier)Osttor von Raya Lucaria (Am südlichsten Punkt der Straße von Bellum)Kreuzung der Altus-Hochstraße (Bei der Weggabelung nach dem Aufzug von Dectus)Östlicher Hauptstadtwall (Der erste Ort der Gnade innerhalb von Leyndell)

Sprecht mit Boc an diesen Orten und wählt die Dialogoption „Kleidung anpassen“, damit er eure Rüstungen im Aussehen verändert. Dies funktioniert allerdings nur bei bestimmten Rüstungen. Ihr könnt eure Kleidungsstücke auch ohne Bocs Hilfe an jedem Ort der Gnade anpassen. Der Vorteil bei Boc ist allerdings, dass er euch dafür keine Runen berechnet.

Goldene Nähnadel finden

Wenn ihr auch Rüstungen von Bossen im Aussehen anpassen wollt (Werden von Enia in der Tafelrundfeste verkauft), benötigt ihr die Goldenen Schneidereiwerkzeuge und die Goldene Nähnadel. Diese findet ihr in der Truhe rechts neben der Statue für die Absolution in der Kirche der Gelübde im Zentrum von Liurnia.

Gebt Boc die goldene Nähnadel, damit er euch fortan Boss-Rüstungen anpasst. Erst nachdem ihr ihm die Goldnadel gegeben habt, könnt ihr Bocs Quest im nächsten Schritt abschließen.

Quest abschließen (Gutes & schlechtes Ende)

Boc wird sich in weiteren Gesprächen nun über sein hässliches Äußeres beklagen und den Wunsch äußern, durch Rennala wiedergeboren zu werden. Ihr habt hier nun drei Optionen, wie ihr die Quest beenden könnt. Wenn ihr nichts weiter macht und die Geschichte des Spiels beendet, wird Boc vor der Bibliothek von Raya Lucaria zu finden sein und seine Quest endet hier.

Ihr könnt die Mission aber auch auf schlechte oder gute Weise beenden. Beide Enden beschreiben wir euch im Folgenden.

Schlechtes Ende (Larventräne geben)

Wenn ihr Bocs Wunsch zur Wiedergeburt erfüllen wollt, könnt ihr ihm eine Larventräne geben. Daraufhin könnt ihr ihn das nächste Mal in Menschengestalt direkt hinter Rennala in der Bibliothek von Raya Lucaria wiedertreffen. Allerdings ist er hier nicht ansprechbar und nach Neuladen des Gebiets verstirbt er an Ort und Stelle.

Gutes Ende (Ihr seid schön)

Für das gute Ende müsst ihr zunächst den Redekopf „Ihr seid schön“ finden. Dieser liegt an der Seite eines der Häuser im Einsiedlerdorf von Gelmir. Auf dem Bild unterhalb haben wir euch den genauen Fundort markiert.

Rüstet den Redekopf aus und benutzt ihn, während ihr vor Boc steht. Sprecht dann mit Boc und wählt die Dialogoption „Ich habe eine Stimme gehört“ aus. Ihr bekommt zwar keine besondere Belohnung, dafür macht ihr Boc glücklich und er steht euch weiterhin als Näher zur Verfügung. Für den Rest des Spiels verbleibt er dann beim Ort der Gnade „Östlicher Hauptstadtwall“ in Leyndell.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf www.giga.de

Generated by Feedzy