Gilching: SUV in Menschengruppe gesteuert – Fahndung nach Pkw aus Starnberg

In Bayern ist ein Unbekannter in eine Menschengruppe gefahren und hat einen Mann verletzt. Die Polizei sucht nun nach einem schwarzen Audi.Nach einem Streit an einer Gaststätte am Bahnhof von Gilching im Landkreis Fürstenfeldbruck ist ein Auto mutmaßlich gezielt auf eine Gruppe von Menschen zugefahren. Ein 45 Jahre alter Mann erlitt Schürfwunden und Prellungen, wie die Polizei am Montag mitteilte.Nach dem Vorfall, der sich laut Polizei bereits in der Nacht zum Samstag ereignete, wird wegen versuchter Tötung ermittelt. Der unbekannte Täter oder die Täterin sei mit einem schwarzen Audi Q5 mit Starnberger Kennzeichen geflohen.Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ermittelt in dem Fall und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08141/612-0….

Dieser Beitrag erschien zuerst auf www.t-online.de

Generated by Feedzy