JPMorgan: Börsenaufsicht verhängt Millionenstrafe wegen WhatsApp-Nutzung

Diese Kurznachrichten kommen die US-amerikanische Großbank JPMorgan teuer zu stehen. Weil einige Mitarbeiter Messenger-Dienste wie WhatsApp nutzen, hat die Börsenaufsicht die Bank zu einer Millionenstrafe verdonnert.  Eine ungeregelte Kommunikation über Messenger-Dienste wie WhatsApp kommt die US-Gr…

Dieser Beitrag erschien zuerst auf www.t-online.de

Generated by Feedzy