Tarif Mega-Deal: 10 GB & Allnet-Flat für unter 9 Euro – ohne Vertragslaufzeit

Den günstigsten Handytarif ohne Vertragsbindung gibt’s aktuell bei PremiumSIM. Für 8,99 Euro im Monat bekommt ihr eine Allnet-Flat mit 10 GB LTE-Datenvolumen. Das Angebot gilt allerdings nur wenige Tage.

„Mega-Deal“-Tarif: 10 GB mit Allnet-Flat für 8,99 Euro im Monat

Der aktuelle Tarif-Deal von PremiumSIM bietet das in unseren Augen aktuell beste Preis-Leistungs-Verhältnis, wenn es um günstige SIM-only-Handytarife geht: Für rund 9 Euro im Monat bekommt ihr eine Allnet-Flat sowie 10 GB LTE-Datenvolumen mit einer maximalen Geschwindigkeit von 50 MBit/s. EU-Roaming ist inklusive und gegen einen Bereitstellungspreis von einmalig 19,99 Euro habt ihr die Möglichkeit, den Vertrag jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten zu kündigen.

Die Details des Tarifs im Überblick:

Anbieter: PremiumSIM (Drillisch)
Netz: o2/Telefónica
Allnet-Flat, SMS kosten 19 Cent
10 GB LTE-Datenvolumen (max. 50 MBit/s)
EU-Roaming inklusive
Ohne Vertragslaufzeit, 3 Monate Kündigungsfrist
Grundgebühr pro Monat: 8,99 Euro
Bereitstellungsgebühr: 19,99 Euro (entfällt bei 24 Monaten Laufzeit)
Datenautomatik: ja (deaktivierbar)

Wer kein Problem damit hat, sich 24 Monate lang an den Vertrag zu binden, sollte sich für die Option mit 24 Monaten Laufzeit entscheiden. Dann spart ihr den Bereitstellungspreis in Höhe von 19,99 Euro. Auch die Mitnahme eurer alten Rufnummer ist möglich. Die Kosten von 6,82 Euro werden von PremiumSIM als Gutschrift auf die monatliche Mobilfunkrechnung erstattet.

Wie die Rufnummernmitnahme reibungslos funktioniert, erklären wir in diesem Video:

10 GB für 9 Euro: Für wen lohnt sich der Tarif-Deal?

Für alle, die zu einem möglichst günstigen Preis eine Allnet-Flat mit 10 GB LTE-Datenvolumen haben möchten. Auf eine SMS-Flat müsst ihr bei dem PremiumSIM-Angebot verzichten, doch wer zum chatten ohnehin Messenger wie WhatsApp, Signal und Co nutzt, wird dies sicherlich verschmerzen. Auch der neue Mobilfunkstandard 5G wird nicht unterstützt, allerdings ist 5G bisher kaum verfügbar, sodass auch dieser Umstand vielen egal sein dürfte.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf www.giga.de

Generated by Feedzy