Ukraine-Krieg | Putins Propagandist feiert Angriff auf Wohnhaus in Dnipro

Die ukrainische Stadt Dnipro wurde von einem Raketeneinschlag schwer getroffen. Im russischen Staatsfernsehen ist das allerdings ein Grund zur Freude.Nach dem russischen Raketenangriff in Dnipro werden noch immer viele Menschen vermisst. Doch im russischen Staatsfernsehen wird die Attacke alles andere als dramatisch dargestellt: Ein Propagandist feiert den Angriff – und droht damit, dass auch weitere ukrainische Städte zerstört werden könnten. Was der russische Propagandist über den Angriff in Dnipro sagt und welchen ukrainischen Städten er droht, sehen Sie hier oder oben im Video….

Dieser Beitrag erschien zuerst auf www.t-online.de

Generated by Feedzy