Wasserverband warnt: Wegen Tesla-Fabrik könnte Trinkwasser knapp werden

Der Wasserverbrauch für die Region rund um die Tesla-Fabrik in Brandenburg ist für den Start des Elektroautobauers vertraglich gesichert. Doch es könnte ein Problem geben, wenn Tesla die Fabrik ausbaut. Die Trinkwasserversorgung der Region ist bei einem weiteren Ausbau der Fabrik von US-Elektroautob…

Dieser Beitrag erschien zuerst auf www.t-online.de

Generated by Feedzy